Kreisjagdverband Nordwestmecklenburg e.V.

 

Willkommen auf der Homepage des Kreisjagdverbandes NWM e.V.

 

 

 

Liebe Weidgenossinnen, liebe Weidgenossen,

die Delegiertenversammlung 2020 ist inzwischen schon wieder Geschichte. Das Jagdjahr neigt sich dem Ende entgegen. Wie ihr der Presse entnommen habt, wird sich in Sachen Jagd so einiges ändern, das gefällt nicht jedem. Aber wir sind nicht inaktiv. Am 18.2. haben wir, d.h. das Präsidium des LJV MV sowie die Vorsitzenden der Regionalverbände, mehrere Stunden mit unserem Minister zusammengesessen, um die Meinung der überwiegenden Mehrzahl der Mitglieder zum Thema Wald UND Wild – die auch in der Petition von Ulf-Peter Schwarz „Für Wildtierwohl UND Klimaschutz“ zum Ausdruck kommt – zu diskutieren.

https://www.openpetition.de/petition/online/fuer-wildtierwohl-und-klimaschutz-keine-jagdzeitenverlaengerung-auf-kosten-des-tierschutzes

Offensichtlich ist das Ministerium im Egebnis dieser Verhandlungen bereit, in verschiedenen Punkten von dem Plan der ursprünglichen Umsetzung der neuen Jagdzeitenverordnung abzurücken. Wir werden Euch zeitnah über den Stand informieren. Im Erfolgsfall – so hat es der Petitent Ulf-Peter Schwarz versichert – wird die Petition eingestellt.

Wie ihr wisst, ist die Afrikanische Schweinepest in Polen weiter westwärts aufgetreten und praktisch „in Sichtweite“. Um im Ernstfall schnell reagieren zu können und einen Seuchenherd frühzeitig zu lokalisieren, sind verendet aufgefundene Wildschweine, auch und insbesondere am Verkehrsunfallgeschehen beteiligte Schwarzkittel, unbedingt zu beproben. Ein Probenbegleitschein ist  an alle Hegeringleiter versendet worden, ebenso das Merkblatt zur Probennahme, dies findet Ihr auch unter Downloads. Das Veterinäramt bittet die Jägerschaft ausdrücklich um Mithilfe. Dies betrifft 1. die effiziente Schwarzwildbejagung, 2. die Revierbeobachtung und gezielte Suche nach Kadavern, 3. die Beprobung inkl. Probeneinsendung beim Vet.-Amt. sowie 4. die Erfassung aller Kühlräume und Kühlschränke, um im Ausbruchsfall der ASP das erlegte Schwarzwild dort beproben und bei negativem Ergebnis für den Verkehr freigeben zu können.

Weidmannsheil

 

Renee Pollak

Vorsitzender Kreisjagdverband

Sprechtag Kreisjägermeister Ralf Siewert 2020

Sprechtag Kreisjägermeister Ralf Siewert: Jeden 1. Donnerstag im Monat von 17 - 18 Uhr in der weiter...

Wildunfall - So verhalten Sie sich als Autofahrer richtig

Wildunfall - So verhalten Sie sich als Autofahrer richtig Wildunfälle sind in Deutschland keine Seltenheit. Im weiter...
keilerpokal-2016-nwm

74 Gewinner beim traditionellen Keilerpokal 2016

Am 8.10.2016 fand auf dem Gelände des Schießstandes Kiebitzmoor in Grevesmühlen der diesjährige Keilerpokal des weiter...
  • 1